WGcompany: WG-Zimmer kostenlos bieten und suchen

Da wärst du also, hast es geschafft. Zieh deine Jacke aus, mach's dir gemütlich. Dies ist die WGcompany, die dir hilft, neue MitbewohnerInnen oder ein neues Zimmer in einer WG (Wohngemeinschaft) zu finden.

Um unseren kostenlosen Service benutzen zu können, wähle als erstes eine Stadt aus:

Berlin

Du warst noch nie hier?
Wie wär's mit einer kleinen Einführung?

Die WGcompany nimmt keine Gebühr für die Nutzung. Werbebanner finden wir nervig und machen da nur Ausnahmen für linke Projekte, welche wir bekannter machen wollen.

Damit sind wir zu 100% auf eure Spenden angewiesen, was, ehrlich gesagt, in all den Jahren nicht sonderlich gut geklappt hat. Im Jahr 2013 (ja, unsere Buchführung hinkt etwas hinterher) sind von WGs 1492 und von Zimmersuchenden 1013 Profile in der WGcompany gesetzt worden (insg. 2505). Gespendet haben davon 12 Leute insg. 72,50 Euro, das deckt nicht mal die Providerkosten, schade, so geht das Internet halt vor die Hunde bzw. an die Konzerne. Aber dennoch danke an die 12 Leute.

Infos zum Spenden.

Neuigkeiten (Auswahl):
10.8.2022: Löschung veralteter Einträge (siehe Aktualitätspolitik)
Berlin: über 610 Einträge (Letzte 4 Wochen: 356 Neueintragungen: 132 WGs und 224 Personen)
17.7.2022: Löschung veralteter Einträge (siehe Aktualitätspolitik)
Berlin: über 470 Einträge (Letzte 4 Wochen: 345 Neueintragungen: 117 WGs und 228 Personen)
9.2.2022: Jahreswechsel: Jah, vielleicht etwas verspätet, aber auch für die WGcompany hat nun 2022 angefangen. Aktualisierungsemails und automatische Löschungen finden wieder statt. Das Jahr 2021, wo es denn vorkam, wurde rausgeschmissen. Auch andere kamen mit etwas Verspätung im neuen Jahr an: Die ersten 10 Personenprofile von Leuten, welche sich im Jahr geirrt haben und gerne im Januar oder Februar 2021 einziehen wollen, habe ich händisch korrigiert... dann hatte ich keine Lust mehr. Korrigiert eure gewünschten Einzugsdaten also bitte selbst.
Die WG-Profile sind überprüft und passen (nur 2 mußten korrigiert werden).
21.12.2021: Am 21.12. waren die letzten automatischen Löschungen veralteter Einträge dieses Jahr. Damit alle Ruhe und Muße haben, sind die nächsten erst wieder ab 7.1. im nächsten Jahr (auch wenn in den Erinnerungs-Emails was anderes stehen mag).
25.8.2021: Nur m oder w!!? Wie tyrannisch, faschistoid... FAQ

Probleme mit Nachrichten- / Kontaktformular: Leider haben wir keine Zeit Lust uns reinzuknien, warum das gute alte Kontaktformular von einem auf den anderen Tag auf einmal bei einigen email-Adressen nicht mehr zu funktionieren scheint. Daher haben wir es erst einmal ausgestellt. Kontakt ist wie gehabt weiterhin untereinander per EMail oder Telefon möglich.
Weitere Neuigkeiten...